5 Vorteile des Hinzufügens eines QNAP NAS zu Ihrer Cloud Infrastruktur

5 Vorteile des Hinzufügens eines QNAP NAS zu Ihrer Cloud Infrastruktur

Wussten Sie, dass in einer IDC Umfrage im Jahr 2019 85% der Befragten angaben, dass ihre Unternehmen Anwendungen und/oder Daten aus der öffentlichen Cloud verschoben haben?

Es ist klar, dass öffentliche Clouds viele Vorteile für Einzelpersonen und Unternehmen bringen, wie z.B. keine Hardware-Wartung und sehr hohe Ausfallsicherheit, aber sie sind nicht fehlerfrei. Mit einem QNAP NAS als Speichergateway (HybridMount und VJBOD Cloud) zur Bildung einer hybriden Cloud-Umgebung können Sie einige der Defizite mindern und gleichzeitig ein produktives und günstiges Cloud-Erlebnis beibehalten. Schauen wir uns nun an, wie ein QNAP NAS Ihre Infrastruktur als Speichergateway optimiert:

  • Kostenersparnis: Cloud-Speicherdienste werden nach Nutzung abgerechnet. Das heißt, wenn Sie alles in die Cloud hochladen, fällt eine enorme Gebühr für Speicherplatz und Bandbreite an. Brauchen Sie wirklich alles in der Cloud? Wenn Sie das QNAP NAS als lokalen Datenspeicher und als Gateway zur öffentlichen Cloud hinzufügen, können Sie einige kalte Daten zurück in die lokale Infrastruktur migrieren und das hybride Cloud Speichergateway des QNAP NAS als Cache für die öffentliche Cloud verwenden. Sie sparen sowohl Speicherplatz als auch Downloads und können so die Cloud kosteneffizienter nutzen.
  • Einfacher Bandbreitenbedarf: Durch die Verwendung eines QNAP NAS als zwischengespeichertes Gateway zur öffentlichen Cloud werden alle Uploads/Downloads in die Cloud vom QNAP NAS statt von einzelnen Clients verarbeitet. Download Anforderungen für dieselbe Datei werden direkt vom Gateway lokal bedient, wodurch teure (und begrenzte) Internetbandbreiten eingespart werden. Upload Anforderungen gehen ebenfalls zuerst an das Gateway, wodurch der Zugriff auf die Cloud für die Kunden beschleunigt wird.
  • Beschleunigter Zugriff: Mit einem QNAP NAS als Gateway im LAN können Zugriff und Reaktionszeit für Edge- und zeitkritische Anwendungen wie Datenbanktransaktionen und IoT-Geräteüberwachung/Steuerung erheblich verbessert werden. Ihre Anwendungsfälle werden weiter ausgebaut und durch die unbegrenzten Möglichkeiten einer effizienten hybriden Cloud-Speicherinfrastruktur unterstützt.
  • Optimierter Betrieb: Mit einem QNAP NAS als Gateway im LAN können Clients auf Cloud-Dienste mit den regulären SAMBA/AFS/NFS/iSCSI Protokollen für alle unterstützten Cloud-Speicherdienste zugreifen. Auf den Clients muss kein Add-On oder eine App installiert werden, was für die meisten durchschnittlichen Benutzer eine flache Lernkurve bedeutet.
  • Reichhaltiges QTS App Ökosystem: Zusätzlich zur Speichergateway Lösung bietet ein QNAP NAS mit seinem QTS App Ökosystem auch vielseitige Funktionen für Szenarien mit höherem Mehrwert. So kann ein QNAP NAS beispielsweise als leichter maschineller Lern- und Inferenzserver verwendet werden, wodurch Ihre hybride Cloud-Umgebung mit Edge-Computing Funktionen produktiver wird.

Mit vielen Vorteilen sind die QNAP Cloud Speichergateway Lösungen sicherlich eine lohnende Investition, um Ihre TCO (Total Cost of Ownership) zu senken und Ihre Infrastruktur effizienter, belastbarer und intelligenter zu machen. Nicht überzeugt? Kommentieren Sie unten oder rufen Sie uns an, damit wir das im Detail besprechen können!

Vorschau: Im nächsten Beitrag werden wir Ihnen einige Tipps zur Auswahl eines QNAP NAS und eines Cloud-Speicherdienstes zum Aufbau einer hybriden Speicher-Cloud geben. Klicken Sie hier für den Beitrag.

634 Total Views 1 Views Today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.